FC Hopferstadt – FC Karsbach II 4:0

FC Hopferstadt – FC Karsbach II 4:0 (1:0)
Samstag, 13.11.2010, 14:30 Uhr

Die Karsbacher Reserve musste zahlreiche Spielerinnen ersetzen, überzeugte jedoch mit kämpferischem Einsatz und einer geschlossenen Leistung. In der Anfangsphase ließ der FCK keine hochkarätige Möglichkeit zu und hätte selbst in Führung gehen können: Katharina Patzer scheiterte an der heraus geeilten Hopferstadter Torfrau (15.).

Beim 1:0 (25.) profitierten die spielbestimmenden Gastgeberinnen von einem missratenen Klärungsversuch von FCK-Keeperin Juliane Köhler. Sie legte den Ball mit dem Fuß für eine gegnerische Angreiferin auf und hätte die abgelenkte Flanke auch mit den Händen aufnehmen können.

Hopferstadt verzeichnete über die gesamte Dauer mehr Ballbesitz. Richtige Chancen ergaben sich dann vor allem Mitte der zweiten Hälfte als Karsbach zunehmend die Luft ausging. Hopferstadt überzeugte in dieser Phase durch schnelles Flügelspiel und schraubte das Ergebnis in wenigen Minuten auf 4:0 in die Höhe.

Die Gastgeberinnen sicherten sich mit diesem Sieg die Herbstmeisterschaft. Der FC Karsbach II holte nur zwei Zähler aus den letzten acht Partien und muss sich im Frühjahr deutlich steigern, um die Klasse zu halten.

Tore: 1:0 (25.Min), 2:0 (60.Min), 3:0 (65.Min), 4:0 (72.Min)

Drucken E-Mail

Berichte Landesliga

Berichte Kreisliga 02

Anfahrt

Adresse
ADRESSEN

SPORTHEIM / SPORTPLATZ
Steinmühlweg 2
97783 Karsbach

Ab nach Karsbach

 

SPORTPLATZ UHLBERG (TRAININGSPLATZ)
Dünkelweg
97783 Karsbach

Ab zum Training

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.