20. Spieltag: FC Karsbach – SV Reitsch 1:1 (0:1)

FUSSBALL: LANDESLIGA FRAUEN
FC Karsbach – SV Reitsch 1:1 (0:1)
Sonntag, 21.05.2017, 15:00 Uhr

Karsbach rettet einen Punkt - Ein Sieg fehlt noch zum Klassenerhalt
Das Spiel des FC Karsbach gegen den SV Reitsch war eines, das von Kampf und wenig Spielkunst geprägt war und das mit einem Remis endete. So braucht Karsbach in den verbleibenden zwei Rundenspielen noch einen Sieg, um den Klassenerhalt zu sichern, da der FC den direkten Vergleich mit den zehntplatzierten Erlangerinnen gewonnen hat.



In der ersten Halbzeit hatten die Gäste aus Oberfranken noch genug Kondition, um Karsbach nicht ins Spiel kommen zu lassen. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld und schnellem Umschaltspiel gelang Linda Wachter die Führung für Reitsch. Kurz danach hatte Kristin Rebhan in einer ähnlichen Situation das 0:2 auf dem Fuß, doch Karsbachs Keeperin Melissa Mennig fischte ihr den Ball noch rechtzeitig vom Fuß. Dem FC gelang nur sehr wenig, die Gastgeberinnen hatten mit der eigenen Nervosität zu kämpfen.

Überfälliger Ausgleich
Nach der Pause zeigte sich der FC Karsbach etwas verbessert, ließ aber immer noch in spielerischer Hinsicht zu wünschen übrig. Zwar ließen die Kräfte des SV Reitsch deutlich nach, aber mit viel Leidenschaft und Hingabe stemmten sich die Gäste sich gegen die Angriffe des FC Karsbach. Doch den Spielerinnen von FC-Trainer Jens Fischer gelang es dann doch, in dieser Druckphase den überfälligen Ausgleich durch Marie-Theres Franz zu erzielen.

Danach wurde das Spiel hektisch und zerfahren. Die Gäste aus Reitsch erzielten zwar einen zweiten Treffer nach einem Konter, dieser wurde aber vom Schiedsrichter nicht anerkannt, da sich Katrin Kittel in einer Abseitsposition befand. Angelina Schreck scheiterte ihrerseits noch kurz vor Schluss mit einem Freistoß an SV-Torfrau Leonie Knöchel.

„Wir passen uns der Spielweise unserer Gegner zu sehr an und vergessen dabei, unser eigenes Spiel zu machen. Für die nächsten beiden Spiele müssen wir uns nochmals deutlich steigern“, erklärte Karsbachs Trainer Fischer nach dem Spiel.

Tore: 0:1 Linda Wachter (23.), 1:1 Marie-Theres Franz (62.).
Schiedsrichter: Schmitt (Thulba).
Zuschauer: 100.
FC Karsbach: Mennig - Rehm, Brandenstein, Siedler, Müller - Rosenberger, Kneitz, Stegmann, Franz, Brandt (66. Fischer) - Schreck

Drucken E-Mail

Berichte Landesliga

Berichte Kreisliga 02

Anfahrt

Adresse
ADRESSEN

SPORTHEIM / SPORTPLATZ
Steinmühlweg 2
97783 Karsbach

Ab nach Karsbach

 

SPORTPLATZ UHLBERG (TRAININGSPLATZ)
Dünkelweg
97783 Karsbach

Ab zum Training

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.