22. Spieltag: FC Karsbach – VfR Stadt Bischofsheim 2:2 (0:2)

Fussball: Landesliga Frauen
FC Karsbach – VfR Stadt Bischofsheim 2:2 (0:2)
Samstag, 03.06.2017, 16:00 Uhr

Karsbach bleibt Landesligist

Klassenerhalt
„Dieses Spiel heute war symptomatisch für unsere gesamte Runde: immer wieder unerklärliche Fehler und dann mit großem Aufwand, Mut und wahnsinniger Leidenschaft, das Spiel noch umgebogen“, so Trainer Jens Fischer nach dem Remis im unterfränkischen Kräftemessen, das den Karsbacherinnen den Klassenerhalt sicherte.

Der FC Karsbach setzte die Gäste aus der Rhön in den ersten Minuten sofort unter Druck und hatte bereits nach zehn Minuten zwei große Möglichkeiten zur Führung durch Delia Brandenstein. Doch VfR-Torjägerin Verena Faulstich bestrafte die groben Fehler des FC Karsbach gnadenlos mit einem Doppelschlag. Bis zur Halbzeit hatte der FC mächtig Mühe sich zu stabilisieren und konnte dem Spiel keine neuen Impulse geben.

In der Halbzeitpause gab FC-Trainer Fischer seinen Spielerinnen dann aber offenbar die richtigen Worte mit auf den Weg. Mit Beginn der zweiten Spielhälfte nahm sich sein Team ein Herz und wendete das Spiel zum Guten. Den überfälligen Anschlusstreffer erzielte Routinier Daniela Siedler, in ihrem letzten Spiel für den FC Karsbach, per Kopf nach einer Ecke von Angelina Schreck. In der Folge erhöhte der FC den Druck auf die Gäste aus Bischofsheim, deren Kräfte nun zusehends schwanden

Der VfR versuchte nur noch mit langen Bällen auf Stürmerin Faulstich für Entlastung zu sorgen. Karsbach überstand zwei gefährliche Situationen mit viel Einsatz und einer Portion Glück unbeschadet. Gut zehn Minuten vor dem Ende stellte Fischer sein Team um, machte aus seiner Viererabwehrkette eine Dreierkette und brachte dafür eine dritte Stürmerin. Denise Nehls die in dieser Situation eingewechselt wurde, erzielte dann nur zwei Minuten später den vielumjubelten Ausgleich.

Nach dem Schlusspfiff und der Kunde mit dem Endergebnis aus Aschaffenburg, feierte der FC Karsbach ausgelassen den Klassenerhalt. „Eigentlich hätte die Mannschaft ein paar Plätze weiter oben stehen müssen, aber unser großes Verletzungspech hat uns in dieser Saison einen Strich durch die Rechnung gemacht“, resümierte Trainer Jens Fischer.

Tore: 0:1 Verena Faulstich (12.), 0:2 Verena Faulstich (15.), 1:2 Daniela Siedler (58.), 2:2 Denise Nehls (88.).
Zuschauer: 200
FC Karsbach: Mennig - Ditterich (85. Nehls), Stegmann (68. Brandt), Siedler, Müller (86. Fischer) - Rosenberger, Kneitz, Burkard (55. Hildenbeutel), Franz - Brandenstein, Schreck

Drucken E-Mail

Berichte Landesliga

Berichte Kreisliga 02

Anfahrt

Adresse
ADRESSEN

SPORTHEIM / SPORTPLATZ
Steinmühlweg 2
97783 Karsbach

Ab nach Karsbach

 

SPORTPLATZ UHLBERG (TRAININGSPLATZ)
Dünkelweg
97783 Karsbach

Ab zum Training

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.