20. Spieltag: FC Karsbach – Post SV Nürnberg 4:1 (3:1)

FUSSBALL: LANDESLIGA FRAUEN
FC Karsbach – Post SV Nürnberg 4:1 (3:1)
Samstag, 14.05.2016, 17:00 Uhr

Karsbach beherrscht das Geschehen
Karsbach beherrschte den Gegner von Beginn an. So erzielte Daniela Siedler nach einem Freistoß per Kopf bereits in der fünften Minute den Führungstreffer. Anschließend kam der Post SV bedingt durch Konzentrationsmängel und Abspielfehler des FC zu einigen Möglichkeiten. Eine unterband Laura Rosenberger nur durch ein Foul im Strafraum. Den folgenden Elfmeter setzte Judith Neumeier neben das Tor, ihr Nürnberger Team verlor den Faden, während Karsbach dominierte.



In der 36. Minute verwandelte Marie-Theres Franz einen Foulelfmeter zum 2:0, nachdem Angelina Schreck zuvor gefoult worden war. Kurz vor der Halbzeit überschlugen sich die Ereignisse. Die Nürnbergerin Ines Rudel verwandelte mit Unterstützung des Windes einen Eckball direkt zum Anschlusstreffer.

Karsbachs Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Angelina Schreck verwandelte den Nachschuss eines zu kurz abgewehrten Angriffs eine Minute später zum 3:1. Kurz vor der Pause kratzten die Abwehrspielerinnen des Post SV noch einen Ball von Marie-Theres Franz von der Torlinie.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Der FC erspielte sich zahlreiche Chancen, vergab aber oft. Der Post SV hatte in der zweiten Halbzeit nur ein paar Kontermöglichkeiten, die aber von der gut aufgelegten FC-Torfrau Melissa Mennig pariert wurden. Den Schlusspunkt setzte Vanessa Blum dem 4:1 in der Nachspielzeit.

Tore: 1:0 Daniela Siedler (5.), 2:0 Marie-Theres Franz (36., Foulelfmeter), 2:1 Ines Rudel (43.), 3:1 Angelina Schreck (44.), 4:1 Vanessa Blum (90.+3).
Schiedsrichter: Büttner (Wirmsthal).
Zuschauer: 50.
Bes. Vorkommnis: Nürnbergs Judith Neumeier setzt einen Foulelfmeter neben das Tor (22.).
FC Karsbach: Mennig - Rehm (79. Thoma), Siedler, Rosenberger (57. Blum), Brandenstein - Kleinhenz, Kneitz, Stegmann, Fischer (63. Ditterich), Franz, Schreck (78. Hildenbeutel)

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.